Schlagwort-Archive: Workshop

Nachlese zum dritten #DDnPic

Nach "nur" reichlich zwei Wochen habe ich endlich meine Fotos von der nunmehr dritten Dresdener Nachtfototour #DDnPic gesichtet und bearbeitet, so dass ich euch das Ergebnis natürlich auch nicht länger vorenthalten will. Vorher bekommt ihr aber natürlich noch die Bilder der anderen Teilnehmer zu sehen:

  • Robert hat seine Fotos auf seinem Fotoblog veröffentlicht...
  • ... und @cyman_de hat es ihm gleich getan.

Vielen Dank an euch alle für's teilnehmen und mit fotografieren. Hoffentlich lässt die nächste Tour nicht allzu lange auf sich warten. Ich hab' schon ein paar schöne Ideen, was wir uns als Nächstes vornehmen könnten.

 

#DDnPic die Dritte

Hey ihr Fotoverrückten,

da ich wieder mal Lust auf 'ne Nachtfototour habe und Robert von Foto.Blockschubser.de ausdauernd genug gedrängelt hat (huhu, liebe Grüße! 😀 ), gibt's demnächst eine neue Auflage der Dresdener Nachtfototour.

Wir treffen uns um 19:30 Uhr an der Bushaltestelle Hauptbahnhof unter den Bahnbrücken. Seht euch den Kartenausschnitt unten an, wenn ihr noch mehr Orientierung braucht. Von dort aus werden wir erst einen kleinen Streifzug nach oben an die Gleise und auf die Brücken machen und dann durch den Bahnhof und über den Wiener Platz die Prager Straße entlang gehen. Ziel ist der Kristallpalast, wo ich die Tour um grob 22:30 enden lassen möchte.

Auch dieses Mal möchte ich nicht nur selbst fotografieren, sondern auch Interessierten den Einstieg in die Nachtfotografie und Available Light Fotografie erleichtern und mit Rat und Tat zur Seite stehen oder mit Fortgeschrittenen Fotografen fachsimpeln und in Austausch treten.

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte für meine persönliche Planung auf Twitter (@FlowersNSunsets) oder per Mail (Joerg@FlowersAndSunsets.de). Hier erreicht ihr mich auch, wenn noch Fragen offen sind; ansonsten gerne per Kommentarfunktion. Prinzipiell ist die Veranstaltung gratis und für alle auch ohne Anmeldung offen. Aktuelle Infos gibt es auch auf Twitter unter dem Hashtag #DDnPic.

Bitte vergesst auch eure Stative nicht; die meisten Kameras haben keine ausreichende Lichtstärke, um bei schlechteren Lichtverhältnissen freihand zu fotografieren.

Hier nochmal die Kurzfassung:

Wo? DVB-Haltestelle Hauptbahnhof, unter den Brücken

Wann? 16.04.2015 um 19:30 Uhr

Um euch alle schon mal ein bisschen anzufüttern, gibt's hier noch ein Foto von der letzten Nachtfototour.

IMG_3657

 

Wir sehen uns!

Nachlese zum zweiten #DDnPic

Die zweite Nachfototour ist Geschichte und trotz der eisigen Kälte hatten alle eine Menge Spaß. Die meisten Teilnehmer haben auch schon ihre Fotos veröffentlicht. Konrad von Spreestadt Fotografie war der Schnellste. Er hatte seine Bilder bereits ca. zwei Stunden nach dem Ende der Tour bei Facebook hochgeladen (Facebook-Galerie). Kurz darauf folgten @RalphScholze (Facebook-Galerie), @cyman_de (www.cy-man.de) und @maettig (http://fotos.maettig.com). Inzwischen habe ich auch Zeit gefunden, meine RAWs zu begutachten, so dass ich euch meine Ausbeute nicht vorenthalten möchte.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal allen Teilnehmern, die trotz der frostigen Temperaturen mit mir durch die Nacht gestapft sind, für ihr Interesse und ihr Durchhaltevermögen danken. Das wird sicher nicht die letzte Auflage des #DDnPic gewesen sein.