Datenschutz

Das größte Problem bei Analysen und Statistiken ist der Datenschutz oder vielmehr der Umgang damit. Einige entgegnen diesem Fakt präventiv, in dem sie GhosteryAdBlock oder NoScript nutzen. Diese AddOns verhindern die Datensammelwut einiger Webseiten.

Deswegen sollte überall das Konzept der Datensparsamkeit und Datenvermeidung gelten, dessen Grundidee die Erhebung nur der notwendigsten personenbezogenen Daten ist. Denn vor allem das unnötige Sammeln von Daten läuft dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung zuwider.

Das tun wir, um Ihre Daten zu schützen:

  • Die letzten beiden Bytes der IP werden von Piwik anonymisiert und die anonymisierte IP-Adresse wird auch für die Aufbereitung der Besuche verwendet.
  • Die Do-Not-Track-Einstellungen Ihres Browsers werden respektiert.
  • Sie können den Piwik Webanalyse Cookie HIER ABLEHNEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*