Bühnamit! - Rote Linien

Rechtzeitig vor der Premiere des neuen Stückes "Der Kaktus", das am 24.02. im Dresdener Projekttheater startet, möchte ich nun die Fotos vom Stück der vergangenen Spielsaison "Rote Linien" veröffentlichen. Darin entzweit der Bau einer Therme in einem kleinen Badeort die dortige Gesellschaft, nachdem es Probleme mit der Wasserqualität gibt. Die ursprünglich gute Idee, die Kurgäste anlocken und die Region beleben sollte, entpuppt sich, wie so oft im echten Leben, als unkalkulierbare Kostenfalle, und die Beteiligten landen in allerhand moralischen Dilemmas, die sich nicht immer vollständig auflösen lassen. Was bleibt, sind Kompromisse, nach denen sich die Handelnden vermutlich jeden Abend besonders lange heiß duschen müssen, um das Gefühl anhaftenden Schmutzes loszuwerden.

Ich habe an diesem Abend ausschließlich mit meinem Sigma 30mm f1.4 fotografiert; die spektakulären Teleobjektiv-Portraits gibt's schon seit 'ner Weile drüber bei meiner Freundin Elli.

Besonderer Dank geht an Marlene für's ausdauernde Drängeln. Sonst wär' ich wohl nie fertig geworden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*